Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Öffnungszeiten des Eiffelturms - Entdecken Sie die perfekte Zeit für Ihren Besuch!

Öffnungszeiten des Eiffelturms

Öffnungszeiten des Eiffelturms: Täglich geöffnet von 9 bis 23 Uhr. Besuchen Sie das berühmteste Wahrzeichen von Paris und genießen Sie den Ausblick!

Die Öffnungszeiten des Eiffelturms sind ein wichtiger Faktor bei der Planung einer Reise nach Paris. Aber wussten Sie, dass der Turm je nach Jahreszeit unterschiedliche Öffnungszeiten hat? Im Frühling und Sommer können Sie den Eiffelturm bis spät in die Nacht besuchen und die Stadt Paris aus einer atemberaubenden Höhe bewundern. Doch im Herbst und Winter müssen Sie sich früher auf den Weg machen, um den Turm zu erklimmen und die Aussicht zu genießen. Trotzdem lohnt es sich, denn der Eiffelturm ist zu jeder Jahreszeit ein Wahrzeichen, das man gesehen haben muss.

Die Öffnungszeiten des Eiffelturms

Der Eiffelturm ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt und zieht jährlich Millionen von Touristen an. Um den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, hat der Eiffelturm bestimmte Öffnungszeiten. In diesem Artikel werden wir uns mit diesen Öffnungszeiten befassen und Ihnen alle Informationen geben, die Sie für einen Besuch benötigen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Der Eiffelturm ist das ganze Jahr über geöffnet. Die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit. Im Sommer, von Juni bis September, ist der Turm von 9:00 bis 0:45 Uhr geöffnet. Im Winter, von Oktober bis Mai, sind die Öffnungszeiten von 9:30 bis 23:45 Uhr.

Letzter Einlass

Letzter

Der letzte Einlass zum Eiffelturm ist immer 45 Minuten vor der Schließung. Im Sommer ist der letzte Einlass um 23:00 Uhr, während es im Winter um 22:30 Uhr ist. Es ist wichtig, dies zu beachten, da Sie den Turm nicht mehr betreten können, wenn der letzte Einlass vorbei ist.

Feiertage

Feiertage

Während bestimmter Feiertage können die Öffnungszeiten des Eiffelturms variieren. An Weihnachten und Neujahr ist der Turm zum Beispiel normalerweise geöffnet, aber die Öffnungszeiten können abweichen. Es ist immer ratsam, vor einem Besuch während der Feiertage die offizielle Website des Eiffelturms zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Turm geöffnet ist.

Wartezeiten

Wartezeiten

Da der Eiffelturm so beliebt ist, können die Wartezeiten für den Eintritt in den Turm lang sein. Es wird empfohlen, im Voraus Tickets zu kaufen, um die Wartezeit zu reduzieren. Es gibt verschiedene Arten von Tickets, einschließlich der Möglichkeit, den Aufzug zu benutzen oder die Treppe zu besteigen. Die Treppe ist oft schneller, aber es kann anstrengender sein.

Sicherheitskontrollen

Sicherheitskontrollen

Bevor Sie den Eiffelturm betreten können, müssen Sie eine Sicherheitskontrolle durchlaufen. Diese Kontrolle ähnelt der Kontrolle am Flughafen und soll die Sicherheit aller Besucher gewährleisten. Es wird empfohlen, frühzeitig zum Turm zu kommen, um genügend Zeit für die Sicherheitskontrolle und den Einlass zu haben.

Aussichtsplattformen

Aussichtsplattformen

Der Eiffelturm hat drei Aussichtsplattformen, die alle einen atemberaubenden Blick auf Paris bieten. Die erste Plattform befindet sich in einer Höhe von 57 Metern und bietet einen Blick auf den Champs de Mars. Die zweite Plattform ist auf einer Höhe von 115 Metern und bietet einen Blick auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Die dritte und höchste Plattform ist auf einer Höhe von 276 Metern und bietet einen Panoramablick über Paris.

Nachtbesuche

Nachtbesuche

Der Eiffelturm ist auch nachts geöffnet und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die beleuchtete Stadt. Der Turm wird jede Stunde für fünf Minuten mit einem funkelnden Licht beleuchtet. Es ist ein besonderes Erlebnis, den Turm bei Nacht zu besuchen, aber es kann auch sehr voll sein.

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Der Eiffelturm ist das ganze Jahr über geöffnet, aber die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit. Der letzte Einlass ist immer 45 Minuten vor der Schließung. Während bestimmter Feiertage können die Öffnungszeiten abweichen. Es wird empfohlen, im Voraus Tickets zu kaufen, um die Wartezeit zu reduzieren. Bevor Sie den Turm betreten können, müssen Sie eine Sicherheitskontrolle durchlaufen. Der Eiffelturm hat drei Aussichtsplattformen, die alle einen atemberaubenden Blick auf Paris bieten. Der Turm ist auch nachts geöffnet und bietet eine besondere Erfahrung.

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen bei Ihrem Besuch des Eiffelturms helfen werden und dass Sie ein unvergessliches Erlebnis haben werden.

Frühaufsteher aufgepasst! Öffnungszeiten des Eiffelturms ab dem frühen Morgen

Wer den Eiffelturm ohne Menschenmassen und lange Wartezeiten erleben möchte, sollte früh aufstehen. Ab 9 Uhr morgens öffnet der Eiffelturm seine Tore für Besucher. Doch seit einiger Zeit gibt es auch die Möglichkeit, den Eiffelturm noch früher zu besichtigen. Wer sich für eine Tour auf die oberen Etagen des Turms interessiert, kann schon um 8:30 Uhr morgens den Aufzug besteigen. Eine perfekte Gelegenheit, um in aller Ruhe den Blick über die Stadt und die Seine zu genießen.

Von Montag bis Sonntag: Wann ist der Eiffelturm geöffnet?

Der Eiffelturm ist das ganze Jahr über geöffnet, von Montag bis Sonntag. Allerdings können die Öffnungszeiten variieren, je nach Saison und Anlass. Im Winter, von November bis März, schließt der Eiffelturm bereits um 18:30 Uhr. Im Sommer, von April bis Oktober, bleibt er dagegen bis 23 Uhr geöffnet. Auch an Feiertagen gibt es Einschränkungen bei den Öffnungszeiten. An Weihnachten und Neujahr ist der Eiffelturm geschlossen, an anderen Feiertagen gelten oft verkürzte Öffnungszeiten.

Späte Romantiker aufgepasst: Die Abendöffnungszeiten des Eiffelturms

Für alle, die den Eiffelturm in der romantischen Atmosphäre des Abends erleben möchten, gibt es gute Nachrichten. Der Eiffelturm öffnet seine Tore auch in den späten Abendstunden. Von April bis September können Besucher bis 23 Uhr auf den Turm hinauffahren und die Aussicht über die Stadt bei Nacht genießen. In den anderen Monaten schließt der Eiffelturm bereits um 21 oder 22 Uhr, je nach Datum und Wochentag.

Der Eiffelturm an Feiertagen: Einschränkungen bei den Öffnungszeiten

An Feiertagen wie Weihnachten, Neujahr oder Ostern ist der Eiffelturm geschlossen. An anderen Feiertagen gelten oft verkürzte Öffnungszeiten. Auch während besonderer Ereignisse wie der Fußball-WM oder der Tour de France kann es zu Einschränkungen kommen. Wer an einem bestimmten Tag den Eiffelturm besuchen möchte, sollte sich vorher im Internet oder bei der Touristeninformation informieren, ob der Turm an diesem Tag geöffnet hat.

Saisonal bedingt: Öffnungszeiten des Eiffelturms im Winter und Sommer

Die Öffnungszeiten des Eiffelturms sind saisonal bedingt. Im Winter, von November bis März, schließt der Eiffelturm bereits um 18:30 Uhr. Im Sommer, von April bis Oktober, bleibt er dagegen bis 23 Uhr geöffnet. Auch die Öffnungszeiten für den Aufzug zur oberen Etage variieren je nach Saison. Im Winter fährt der Aufzug nur bis zur zweiten Etage, im Sommer auch bis zur Spitze.

Reservierung erforderlich? Informationen zu den Öffnungszeiten und Tickets

Eine Reservierung für den Eiffelturm ist nicht zwingend erforderlich, aber empfehlenswert. Gerade in der Hochsaison können die Wartezeiten ohne Reservierung sehr lang sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tickets für den Eiffelturm zu kaufen. Eine davon ist der Kauf online im Voraus. Auch an den Kassen vor Ort gibt es verschiedene Ticketangebote, etwa für den Aufzug oder den Treppenaufstieg. Wer den Eiffelturm besichtigen möchte, sollte sich vorher über die verschiedenen Optionen informieren.

Sonnenuntergang vom Eiffelturm aus: Öffnungszeiten in der Dämmerung

Wer den Sonnenuntergang über Paris vom Eiffelturm aus erleben möchte, sollte sich die Öffnungszeiten in der Dämmerung merken. Von April bis September ist der Eiffelturm bis 23 Uhr geöffnet, so dass man den Blick auf die Stadt bei Nacht genießen kann. In den anderen Monaten schließt der Eiffelturm bereits um 21 oder 22 Uhr, je nach Datum und Wochentag. Auch in der Dämmerung ist der Eiffelturm ein besonderes Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Nachtbrabchen aufgepasst: Öffnungszeiten der Bar auf dem Eiffelturm

Auf dem Eiffelturm gibt es nicht nur eine atemberaubende Aussicht, sondern auch eine Bar, die für Besucher geöffnet ist. Die Bar befindet sich auf der ersten Etage des Turms und bietet neben Getränken auch kleine Snacks und Sandwiches an. Die Öffnungszeiten der Bar variieren je nach Saison und Wochentag. In der Hochsaison, von April bis September, ist sie bis 0:30 Uhr geöffnet, in der Nebensaison schließt sie bereits um 22 oder 23 Uhr.

Ausnahmen bestätigen die Regel: Änderungen bei den Öffnungszeiten des Eiffelturms

Obwohl der Eiffelturm das ganze Jahr über geöffnet ist, kann es immer wieder zu Änderungen bei den Öffnungszeiten kommen. Besonders bei besonderen Ereignissen oder unvorhergesehenen Ereignissen wie Streiks oder Unwettern können die Öffnungszeiten kurzfristig geändert werden. Wer den Eiffelturm besuchen möchte, sollte sich daher vorher im Internet oder bei der Touristeninformation über mögliche Änderungen informieren.

Last-Minute-Tipps für den Eiffelturm: Flexibilität bei den Öffnungszeiten

Wer den Eiffelturm besuchen möchte, sollte sich im Voraus über die Öffnungszeiten informieren und wenn möglich Tickets im Voraus reservieren. Doch auch Spontanbesucher haben Chancen, den Turm zu besichtigen. Vor allem in der Nebensaison und an Wochentagen sind die Wartezeiten kürzer. Auch eine gewisse Flexibilität bei den Öffnungszeiten kann helfen, lange Wartezeiten zu vermeiden. Wer früh aufsteht oder den Eiffelturm in der Dämmerung erleben möchte, hat gute Chancen, das Erlebnis ohne lange Wartezeiten zu genießen.

Es war ein sonniger Tag in Paris. Ich hatte geplant, den Eiffelturm zu besuchen und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt zu genießen. Doch als ich an der Basis des Turms ankam, bemerkte ich etwas Seltsames - der Eiffelturm schien geschlossen zu sein.

Verwirrt und enttäuscht sah ich mich um und bemerkte eine kleine Tafel neben dem Eingang. Darauf standen die Öffnungszeiten des Eiffelturms:

  1. Montag - Freitag: 9:30 Uhr bis 23:45 Uhr
  2. Samstag - Sonntag: 9:00 Uhr bis 00:45 Uhr

Ich konnte es nicht glauben! Der Eiffelturm hatte zu ungewöhnlichen Zeiten geöffnet. Ich fragte mich, wer auf die Idee gekommen war, solche seltsamen Öffnungszeiten festzulegen. War es ein Trick, um Touristen wie mich zu verwirren?

Aber dann dachte ich an all die Menschen, die im Eiffelturm arbeiteten. Sie mussten früh aufstehen und spät arbeiten, um sicherzustellen, dass der Turm für Besucher geöffnet war. Sie opferten ihre Freizeit und ihre persönliche Zeit, um sicherzustellen, dass wir alle die Chance hatten, den Eiffelturm zu besuchen und zu erleben.

Ich beschloss, meine Enttäuschung beiseite zu legen und den Eiffelturm zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu besuchen. Aber ich würde nie vergessen, dass es echte Menschen gab, die hart arbeiteten, um sicherzustellen, dass ich meine Erfahrung genießen konnte.

Die Öffnungszeiten des Eiffelturms mögen seltsam erscheinen, aber sie sind ein Beweis für den Einsatz und die Hingabe der Menschen, die dafür sorgen, dass wir alle einen unvergesslichen Besuch in Paris haben können.

Vielen Dank, dass Sie unsere Seite besucht haben, um mehr über die Öffnungszeiten des Eiffelturms zu erfahren. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Informationen helfen konnten, Ihren Besuch in Paris zu planen.

Wie Sie bereits wissen, ändern sich die Öffnungszeiten des Eiffelturms je nach Jahreszeit. Es ist wichtig, dass Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Zeiten informieren, um Enttäuschungen zu vermeiden. Der Eiffelturm ist ein Wahrzeichen, das viele Touristen anzieht, und es kann zu langen Wartezeiten kommen, wenn Sie nicht früh genug da sind.

Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Tickets im Voraus zu kaufen und frühzeitig zu kommen, um den Eiffelturm in seiner ganzen Pracht zu genießen. Wir hoffen, dass Sie eine wundervolle Zeit in Paris haben werden und den Besuch des Eiffelturms in vollen Zügen genießen werden.

Nochmals vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Seite und viel Spaß bei Ihrem Besuch des Eiffelturms!

Video Öffnungszeiten des Eiffelturms


Visit Video

Es ist kein Geheimnis, dass der Eiffelturm eines der bekanntesten Wahrzeichen in Paris ist. Jedes Jahr besuchen Millionen von Touristen aus der ganzen Welt den Turm, um die herrliche Aussicht auf die Stadt der Liebe zu genießen. Aber wenn es darum geht, die Öffnungszeiten des Eiffelturms zu kennen, haben Besucher oft viele Fragen.

1. Was sind die Öffnungszeiten des Eiffelturms?

Der Eiffelturm ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten variieren jedoch je nach Jahreszeit:

  • Von Juni bis September: Täglich von 9:00 bis 0:45 Uhr
  • Von Oktober bis Mai: Täglich von 9:30 bis 23:45 Uhr

2. Muss ich Tickets im Voraus kaufen?

Es wird empfohlen, Tickets im Voraus zu kaufen, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Sie können Tickets online auf der offiziellen Website des Eiffelturms kaufen oder auch vor Ort an den Ticketautomaten oder Schaltern.

3. Wie lange dauert der Besuch des Eiffelturms?

Die Dauer des Besuchs hängt davon ab, welche Art von Ticket Sie gekauft haben und ob Sie eine geführte Tour machen oder nicht. In der Regel dauert ein Besuch zwischen 1 und 3 Stunden.

4. Wann ist die beste Zeit, um den Eiffelturm zu besuchen?

Die beste Zeit, um den Eiffelturm zu besuchen, ist früh am Morgen oder spät am Abend, wenn weniger Besucher da sind. Der Turm ist jedoch auch tagsüber ein beliebtes Ziel, also sollten Sie sich auf längere Wartezeiten einstellen.

Wenn Sie den Eiffelturm besuchen möchten, sollten Sie sich unbedingt im Voraus über die Öffnungszeiten informieren. Aber keine Sorge, mit diesen Antworten auf häufig gestellte Fragen sind Sie bestens vorbereitet!

Kommentar veröffentlichen for "Öffnungszeiten des Eiffelturms - Entdecken Sie die perfekte Zeit für Ihren Besuch!"